(No. 886) Insolvenzauktion ebner tec gmbh

A-4493 Wolfern, Gewerbepark 6  

Zuschläge am Freitag, 31. Juli 2020 ab 09:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Termin-Auktion

Versteigert werden:

5-Achsen CNC-Bearbeitungszentrum DECKEL MAHO DMU 60 eVo Bj. 2013, CNC-Bearbeitungszentrum RÖDERS RXP 801 Bj. 2014, 5-Achsen CNC-Bearbeitungszentrum DECKEL MAHO DMU 80 T Bj. 2004, CNC-Bearbeitungszentrum DECKEL MAHO DMC 635 V Bj. 2006, Erodiermaschine AGIE Agietron-Impact 3-Hyperspark, System 3R Workmaster K-50894, mobile Lasersysteme inkl. Laserkühlung und Absaug-/Filteranlage, Drahterodiermaschine OCEAN River 600, Nullpunktspannsystemträgerplatten MECATOOL GPS120, Alu-Portalkran SCHILLING, E-Frontstapler STILL R60-25, Edelstahl-Wärme-/Trockenschrank NABERTHERM TR1050, Plasma-Schneidgerät JÄCKLE, Werkzeugträgersysteme, Bolzenschweißgerät SOYER, CNC-Fräsmaschine MIKRON, WIG-Schweißgeräte EWM, Werkzeugvoreinstellgerät DMG-Ecoline Uno 115 Eco, Teilereinigungsmaschine GLOGAR, Induktiv-Schrumpfgerät MARQUART, Sandstrahlanlagen, Aufnahmen (HSK 63, HSK 40, SK 40), Werkstatteinrichtungen, Geräte, Maschinen, Werkzeuge, und vieles mehr!

Versteigerungsbedingungen

Aufgeld: 18,00% - USt.: 20,00%

 Ansprechpartner

Herr Klaus Schuster unter +43 (0)664-4505050

 Auktionszeitraum

Gebotsabgabe ab
Mi  08.07.2020,  20:00
Zuschläge ab
Fr  31.07.2020,  09:00
Zuschläge bis
Fr  31.07.2020,  17:46

 Zusatzinformationen

Im Namen und auf Rechnung des Masseverwalters Mag. Wilhelm Deutschmann versteigern wir öffentlich und meistbietend unter Zugrundelegung unserer AGB sämtliche Maschinen, Werkzeuge, Werkstatteinrichtungen und sonstige Fahrnisse aus der

Insolvenz ebner tec gmbh
Standort: A-4493 Wolfern, Gewerbepark 6
(Standort Pos. 526: A-3352 St. Peter in der Au, St. Johann 119)

Auktionsstart:         Mittwoch, 08.07.2020 um 20:00 Uhr
Auktionsende:         Freitag, 31.07.2020 ab 09:00 Uhr
Besichtigung:          Mittwoch, 29.07.2020 von 09:00 bis 16:00 Uhr
                                    sowie nach vorheriger Terminvereinbarung (Besichtigung von Maschinen)
Abholung:                 Donnerstag, 06.08.2020 und Freitag, 07.08.2020, jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr

 

Diese Verwertung wird als ONLINE-AUKTION durchgeführt. Bevor Sie Gebote abgeben, müssen Sie sich erfolgreich registrieren und anmelden. Sie erhalten nach erfolgter Anmeldung Ihre Zugangsdaten per E-Mail zugesendet.

ACHTUNG: Auf die abgegebenen Gebote werden 18% Versteigerungsgebühr zzgl. anteilige MwSt. verrechnet.
Bezahlung: Sie erhalten per E-Mail eine Handelsrechnung, welche Sie vor Abholung der ersteigerten Positionen per Banküberweisung bezahlen.

 

Sämtliche in der Auktion befindlichen Fotos sind als Symbolfotos zu verstehen. Alle Angaben in den Beschreibungen (Abmessungen, Typenbezeichnungen, Seriennummern etc.) werden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht, sind jedoch ohne Gewähr. Eine Besichtigung der Positionen vor Ort zum angeführten Termin wird empfohlen! Alle ersteigerten Objekte müssen vom Käufer fristgerecht abgebaut und abtransportiert werden!