(No. 791) Auktion Fertiggaragenhersteller Teil 3

A-3500 Krems an der Donau, Hafenstraße 57  

Zuschläge am Samstag, 7. März 2020 ab 09:00  | Jetzt bieten

Aktuell | Termin-Auktion

Versteigert werden:

Planschneider NEOLT, Plotter HP, Hydraulikstation Solepumpe, Garagentore und -türen, Fenster, Stahlwaren, E-Werkzeuge, Heizkörper, Klimaanlagen, Sanitärgegenstände, und vieles mehr!

Versteigerungsbedingungen

Aufgeld: 15,00% - USt.: 20,00%

 Ansprechpartner

Herr Klaus Schuster unter +43 (0)664-4505050

 Dokumente

 Auktionszeitraum

Gebotsabgabe ab
Mo  13.01.2020,  15:00
Zuschläge ab
Sa  07.03.2020,  09:00
Zuschläge bis
Sa  07.03.2020,  11:12

 Zusatzinformationen

Im Namen und auf Rechnung der Firma Schnauer Raumzellenbau GmbH & Co KG versteigern wir wegen Betriebsauflösung öffentlich und meistbietend unter Zugrundelegung unserer AGB hochwertige Betriebseinrichtungen eines

Fertiggaragenherstellers, Teil 3
Standort: A-3500 Krems an der Donau, Hafenstraße 57

Auktionsstart:         Montag, 13.01.2020 um 15:00 Uhr
Auktionsende:         Samstag, 07.03.2020 ab 09:00 Uhr
Besichtigung:          Donnerstag, 05.03.2020 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Abholung:                 Donnerstag, 12.03.2020 von 09:00 bis 16:00 Uhr

 

Diese Verwertung wird als ONLINE-AUKTION durchgeführt. Bevor Sie Gebote abgeben, müssen Sie sich auf unserer Homepage anmelden/registrieren. Sie erhalten nach erfolgter Anmeldung Ihre Zugangsdaten per E-Mail zugesendet.

ACHTUNG: Auf die abgegebenen Gebote werden 15% Versteigerungsgebühr verrechnet, plus anteilige MwSt.
Bezahlung: Sie erhalten per E-Mail eine Handelsrechnung, welche Sie per Banküberweisung einzahlen oder in bar bei der Abholung bezahlen.

 

Sämtliche in der Auktion befindlichen Fotos sind als Symbolfotos zu verstehen. Alle Angaben in den Beschreibungen wie Abmessungen, Typenbezeichnungen und Seriennummern werden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht, sind jedoch ohne Gewähr. Eine Besichtigung/Maß nehmen der Positionen vor Ort zum angeführten Termin wird empfohlen ! Alle ersteigerten Objekte müssen selbst fristgerecht abgebaut und abtransportiert werden !