Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

(No. 1051) Auktion Holzbearbeitungsmaschinen

AT-4050 Traun, Hackl-Straße 1  

Zuschläge am Freitag, 29. Oktober 2021 ab 09:00  | Jetzt bieten

Aktuell | Termin-Auktion

Versteigert werden:
Plattenaufteilsägen SCHELLING, Vakuum-Plattenheber BARBARIC, Durchlauf-Kantenanleimmaschinen HOMAG, CNC-Bearbeitungsmaschinen BIESSE, CNC-Durchlauf-Korpuspresslinie PRIESS + HORSTMANN, CNC-Frontenbohranlage BRE.MA., Tischfräsmaschinen HOFMANN und MARTIN, Reihenlochbohrmaschine, Automatische Kantenanleimmaschine BRANDT, Automatisches Plattenlager, Formatkreissäge ALTENDORF, Bohr- und Einpresslinie PRIESS + HORSTMANN, CNC-Bearbeitungszentrum HOMAG BMB 922, und mehr!

Versteigerungsbedingungen

Aufgeld: 18,00% - USt.: 20,00%

 Dokumente

 Auktionszeitraum

Gebotsabgabe ab
Mo  13.09.2021,  14:00
Zuschläge ab
Fr  29.10.2021,  09:00
Zuschläge bis
Fr  29.10.2021,  09:33

 Zusatzinformationen

Im Namen und auf Rechnung unseres Auftraggebers versteigern wir öffentlich und meistbietend unter Zugrundelegung unserer AGB hochwertige

Holzbearbeitungsmaschinen
Standort: A-4050 Traun, Hackl-Straße 1
(ausgenommen Pos. 34: A-3352 St. Peter in der Au, St. Johann 119)

Besichtigung:          Mittwoch, 27.10.2021 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Auktionsende:         Freitag, 29.10.2021 ab 09:00 Uhr
Abholung:                 Termine werden noch bekannt gegeben

Vor Gebotsabgabe bei dieser Online-Auktion ist ein Vadium in der Höhe von EUR 3.000.- auf folgende Bankverbindung zu überweisen:
Sparkasse der Stadt Amstetten, Kontoinhaber: Schuster Betriebsverwertung GmbH, IBAN: AT60 2020 2015 2001 3655, BIC: SPAMAT21XXX

 

Beim Besichtigungs- bzw. Abholtermin ersuchen wir um Einhaltung der geltenden Covid-19-Maßnahmen. Da nur eine bestimmte Anzahl an Personen gleichzeitig die Betriebsstätten betreten dürfen, kann es zu Wartezeiten kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Termine mussten aus organisatorischen Gründen einmalig verschoben werden. Wir ersuchen um Ihr Verständnis.

 

Ansprechpartner:

Herr Thomas Wagner unter +43 (0)664-2120218 (bei Fragen zu den Versteigerungsobjekten)
RS-Kundenbüro unter +43 (0)7477-44744 (bei administrativen Fragen)

 

Diese Verwertung wird als ONLINE-AUKTION durchgeführt. Bevor Sie Gebote abgeben, müssen Sie sich erfolgreich registrieren und anmelden. Sie erhalten nach erfolgter Anmeldung Ihre Zugangsdaten per E-Mail zugesendet.

Bezahlung: Sie erhalten per E-Mail eine Handelsrechnung, welche Sie vor Abholung der ersteigerten Positionen per Banküberweisung bezahlen.

 

Sämtliche in der Auktion befindlichen Fotos sind als Symbolfotos zu verstehen. Alle Angaben in den Beschreibungen (Abmessungen, Typenbezeichnungen, Seriennummern etc.) werden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht, sind jedoch ohne Gewähr. Eine Besichtigung der Positionen vor Ort zum angeführten Termin wird empfohlen! Alle ersteigerten Objekte müssen vom Käufer fristgerecht abgebaut und abtransportiert werden!