(No. 457) Auktion Malereibetrieb NÖ

A-3910 Zwettl, Franz Eigl Straße 23  

Versteigerung am Mittwoch, 20. Dezember 2017 ab 14:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Präsenzauktion

Versteigert werden alle Einrichtungen eines modernen Malereibetriebes

LKW VOLVO mit Ladekran, CITROEN JUMPER, FORD Transit Kastenwagen, Farbmischanlagen ADLER Bj. 2011, Airless-Spritzgeräte WAGNER, Frontstapler LINDE H 25 T, 500 m² Fassadengerüst RINGER, ALFIX Fahrgerüst, umfangreiches Warenlager (ca. 1000 Teile), umfangreiche E-Werkzeuge, und vieles mehr!

Aufgeld: 15,00% - MwSt.: 20,00%

 Ansprechpartner

RS-Kundenbüro unter +43 (0)7477/44744

 Auktionstermine

von Mi 20.12.2017 14:00
bis Sa 27.01.2018 10:00

 Versteigerungsort

Roucka & Schuster Betriebsverwertung GmbH
Franz Eigl Straße 23
A-3910 Zwettl
Telefon: +43 7477 44744

 Zusatzinformationen

Wir versteigern öffentlich und meistbietend unter Zugrundelegung unserer AGB alle Betriebseinrichtungen des ehemaligen Malereifachbetriebes

Hofer GmbH
Standort: A-3910 Zwettl, Franz Eigl Straße 23

Auktionsstart:      Mittwoch, 20.12.2017 um 14:00 Uhr
Auktionsende:     Samstag, 27.01.2018 ab 10:00 Uhr

Besichtigung:      Freitag, 26.01.2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr
Abholung:             Mittwoch, 31.01.2018 von 09:00 bis 16:00 Uhr

​Ersatztermin für Abholung: Dienstag, 06.02.2018 von 09:00 bis 16:00 Uhr

 

Diese Verwertung wird als ONLINE-AUKTION durchgeführt. Bevor Sie Gebote abgeben, müssen Sie sich auf unserer Homepage anmelden/registrieren. Sie erhalten nach erfolgter Anmeldung Ihre Zugangsdaten per E-Mail zugesendet.

ACHTUNG: Auf die abgegebenen Gebote werden 15% Versteigerungsgebühr verrechnet, plus anteilige MwSt.

Bezahlung: Sie erhalten per E-Mail eine Handelsrechnung, welche Sie per Banküberweisung einzahlen oder in bar bei der Abholung bezahlen.

 

Sämtliche in der Auktion befindlichen Fotos sind als Symbolfotos zu verstehen. Alle Angaben in den Beschreibungen werden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht, sind jedoch ohne Gewähr. Eine Besichtigung der Positionen vor Ort zum angeführten Termin wird empfohlen! Alle ersteigerten Objekte müssen selbst demontiert und auch selbst abtransportiert werden !